Für mehr Normalität.

WOHNPARK VORHALLE
Vorhaller Straße 40, 58089 Hagen

Ab dem 11. Oktober 2021 tritt die neue Corona Testverordnung in Kraft. Leider haben Sie nicht mehr wie gewohnt, die Möglichkeit sich kostenfrei testen zulassen. Wir sind am Standort Vorhalle jedoch weiterhin für Sie da. Alle Bürger, die weiterhin einen Schnelltest benötigen, können sich für nur 10,- Euro in unserem Testzentrum auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Nutzen Sie noch heute unser Schnelltest-Angebot und gehen auf Nummer Sicher. Nutzen Sie zur Anmeldung einfach unser Online-Formular oder registrieren Sie sich vor Ort. Nach der Terminbuchung können Sie unser Testzentrum besuchen und wir stehen Ihnen Vorort gerne für alle Fragen zur Verfügung. Halten Sie bitte Ihr Ausweisdokument bereit.

Senioren und Kinder sind herzlich willkommen und gerne unterstützen wir bei den Abläufen vor Ort, bis hin zur Registrierung am Standort (speziell für Besucher die keine Möglichkeit der Online-Terminbuchung oder keine E-Mail-Adresse haben).

 

schnelltest-ruhrgebiet-hagen-vorhalle-corona

SICHER

ANERKANNT

SCHNELL

Schritt 1

Registrierung

Online Registrierung von zu Hause – melden Sie sich bequem von zu Hause für Ihren Schnelltest an. Nutzen Sie hierfür unsere Online-Registrierung.

Schritt 2

Test vor Ort

Sie erhalten eine Terminbestätigung mit der Sie unser Testzentrum besuchen – checken Sie Vorort ein und unsere geschulten Mitarbeiter führen den Schnelltest bei Ihnen aus. 

Schritt 3

Testergebnis digital

Nach der Testdurchführung können Sie das Testzentrum wieder verlassen. Sie erhalten innerhalb von 15-30 min. Ihr Testergebnis per E-Mail (offizielles Dokument mit Stempel).

Schnelltest Ruhrgebiet

Zugelassene Schnelltests

Wir verwenden ausschließlich von dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassene Tests, die nur durch unser Fachpersonal oder geschultes Personal unter strengsten Hygienevorkehrungen angewendet werden. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steht bei uns an oberster Stelle.

ALLE INFOS

NEUE TESTVERORDNUNG AB DEM 11. OKTOBER 2021

Ab dem 11. Oktober 2021 tritt die neue Corona Testverordnung in Kraft. Leider haben Sie nicht mehr wie gewohnt, die Möglichkeit sich kostenfrei testen zulassen. Wir sind am Standort Vorhalle jedoch weiterhin für Sie da. Alle Bürger, die weiterhin einen Schnelltest benötigen, können sich für nur 10,- Euro in unserem Testzentrum auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen.

Folgende Personen haben auch nach dem Ende der allgemeinen Bürgertestung am 11. Oktober 2021 Anspruch auf kostenlose PoC-Antigentests:

PERSONENGRUPPE 1

unter 12 Jahren

Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben – Nachweispflicht durch Schülerausweis, Kinderreisepass

PERSONENGRUPPE 2

Personen mit einer medizinischen Kontraindikation

Nachweispflicht durch Personalausweis und ärztliches Zeugnis
(Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können. Das gilt insbesondere bei einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, da die Ständige Impfkommission für diesen Zeitraum bislang keine generelle Impfempfehlung ausgesprochen hat. Die kostenlose Testmöglichkeit besteht auch dann, wenn wegen einer medizinischen Kontraindikation eine Impfung in den letzten drei Monaten vor der Testung nicht möglich war.)

PERSONENGRUPPE 3

Teilnehmer einer Studie

Teilnehmer einer klinischen Studie zur Wirksamkeit von Impfstoffen – Nachweispflicht durch Personalausweis und entsprechende Bescheinigung

PERSONENGRUPPE 4

Kontaktpersonen

Personen, die sich als Kontaktpersonen in Quarantäne befinden und die Möglichkeit der Freitestung per Schnelltest an Tag 7 für sich in Anspruch nehmen (Ausnahme: für SchülerInnen an Tag 5) – Nachweispflicht durch Personalausweis und den Quarantänebescheid der Behörde

PERSONENGRUPPE 5

Übergang

Übergangsweise bis 31.12.2021 zählen außerdem zu dem Personenkreis

– alle unter 18-jährigen Personen – Nachweispflicht durch Personalausweis/Schülerausweis
– Schwangere – Nachweispflicht durch Personalausweis und Mutterpass
– Studierende, die mit einem nicht in Deutschland zugelassenen Impfstoff geimpft wurden – Nachweispflicht durch Personalausweis und Impfnachweis

Schnelltest Ruhrgebiet

Wer kann sich testen lassen?

Personen, die symptomfrei sind. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hinweisen, wie Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/Oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hausarzt.

Schnelltest Ruhrgebiet

Firmenkunden

Wir haben die Möglichkeiten Ihre Mitarbeiter, Kunden und Gäste direkt bei ihnen vor Ort zu testen oder aber auch Terminblöcke im Testzentrum für Sie zu reservieren. Der Ablauf ist identisch zu den Abläufen im Testzentrum. Unser geschultes Personal führt die Schnelltests fachgerecht aus und informiert die Testpersonen innerhalb von 15-30 min per E-Mail über das Ergebnis.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Ihnen ein mobiles Schnelltestzentrum inkl. Fachpersonal zur Verfügung zu stellen, dass bei Ihnen auf dem Gelände (auch als Drive-In möglich) Schnelltest durchführt. Hier wird lediglich eine gut zugängliche Außenfläche benötigt. Gerne sehen wir uns Ihre Begebenheiten gemeinsam Vorort mit Ihnen an.

Die Corona Schnelltests für Schulen, Mitarbeiter und Kunden können derzeit nicht als kostenlose Bürgertest abgerechnet werden und sind somit kostenpflichtig!

für alle standorte

Buche jetzt deinen Termin bei uns

Schnelltestzentrum Hagen Vorhalle

STandort hagen vorhalle

Vorhaller Str. 40, 58089 Hagen
Telefon: 01573-9666073
E-Mail: info@schnelltest-ruhrgebiet.de

Montag – Freitag

07:00-09:00 • 16:00-18:00

Samstag

08:00-12:00

Sonntag

08:00-10:00